Angkor What?

Tag 3 – Siem Reap

Heute ging es für uns zum Heiligtum Asiens, auch das 8. Weltwunder genannt. Es ging zum beeindruckenden Tempel, Angkor Wat.
Um den Sonnenaufgang nicht zu verpassen wurden wir schon um 4:30 Uhr am Hotel abgeholt. Natürlich mussten wir alle tempelgerechte Kleidung tragen. Das hießt, das Schultern und Schnie bedeckt sein müssen. Bei der Hitze vielleicht nicht das angenehmste. Nachdem wir unsere Tickets erhalten haben ging es dann auch schon richtig los. Auf einmal standen wir da, vor Angkor Wat. Es war wirklich beeindruckend. Das hat man aber auch an der Touristenmasse gemerkt.

42D12E3D-B54E-45E7-B406-C3BB4EE0E4604D211DBE-E0BE-4151-A411-457C2D002219